A bo e di undi? /where do you come from?

2006 war ich für vier Wochen auf den kapverdischen Inseln. Das vorliegende Fotoprojekt widmet sich den Frauen von Santiago.

Mich hat fasziniert welche Bedeutung man der Pflege von sozialen Kontakten und gemeinsamen Aktivitäten gibt. Ganz anders
als ich es von Europa gewohnt war, wo mein Tag stark von spezialisierten beruflichen Tätigkeiten bestimmt ist.
Besonders beeindruck hat mich der Umgang der Frauen miteinander. Beziehungen sind dort von einer Tiefe und Tragweite,
wie ich es in Europa nie erlebt habe.

 

In 2006 I spent four weeks on the Cap Verde Islands. This project is dedicated to the women of Santiago.

I was fascinated by the significance given to promoting social contact and group activities. It was quite different from what I was
used to in Europe, where my day is dominated by specialised professional activity. I was particularly impressed by the way the women
treated one another. Relationships there have a depth and intensity that I have never experienced in Europe.

|